App auf dem Vormarsch

Landkreis Verden setzt BIWAPP ein

Auch der Landkreis Verden in Niedersachen setzt seit April auf BIWAPP als Info- und Warn-Applikation für seine Bevölkerung. Im Unterschied zu NINA und KATWARN bildet BIWAPP ein breiteres Anwendungsspektrum ab. Neben Warnungen können auch Informationen, z.B. über Schulausfälle, Straßensperrungen usw. ausgesendet werden.

Landrat Peter Bohlmann begrüßt die Einführung des Systems und hofft,  dass die auf diesem Wege effektiver und schneller informiert und gewarnt werden kann.  Die Erste Kreisrätin betonte den Stellenwert von BIWAPP als Teil des Bevölkerungsschutzes, weist aber daraufhin, dass es nicht immer sinnvoll ist, sich allein auf sein Smartphone zu verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.